Zahnsteinentfernung beim Hund

Tierarztkosten transparent gemacht: Zahnsteinentfernung

Zahnstein und damit verbundener übler Geruch aus dem Fang stehen am Beginn einer Kaskade von Erkrankungen, die aufgrund von Bakterienherden in der Maulhöhle über Zahn- fleischentzündung, Parodontose und Zahnverlust bis hin zu Erkrankungen von Leber, Niere, oder auch Herzklappe führen können.

Auch Hunde haben Zahnschmerzen! – Anders als wir, klagen sie aber nicht lautstark darüber.

Zahnstein zu Hause entfernen und vorbeugen – Produktempfehlung

Keine Produkte gefunden.

Zahnsteinentfernung Hund – sinnvoll?

Chronischer Schmerz und chronische Infektionsherde in der Maulhöhle beeinträchtigen die Lebensqualität Ihres Hundes gewaltig. Gerade, weil Zahnstein, genau wie bei uns Menschen, ein immer wiederkehrendes Problem darstellt, ist es ganz besonders wichtig, dass Sie mit Ihrem Tierarzt darüber sprechen, welche Prophylaxemaßnahmen Sie ergreifen können.
Ihr Tierarzt wird Ihnen zeigen, wie man Hunden die Zähne putzt, er wird Ihnen Futtermittel und/oder Kaustreifen vorstellen, die die Zahnsteinbildung hemmen können.

Die Gebührenordnung für Tierärzte ist für alle bindend. Im Folgenden wollen wir Ihnen aufzeigen, welche Positionen der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) die Abrechnungsgrundlage für eine Zahnsteinentfernung beim Hund bilden.

Wenn Sie mit anderen Hundehaltern über die Kosten einer Zahnsteinentfernung sprechen, werden Sie sehr unterschiedliche Preisangaben zu hören bekommen. Damit nicht Äpfel mit Birnen verglichen werden, hier eine Zusammenstellung der anfallenden Kosten in €:

(Wie Sie wissen, erlaubt die Gebührenordnung die Abrechnung der einzelnen Leistungen innerhalb einer bestimmten Preisspanne, d.h. Ihre Tierärztin / Ihr Tierarzt darf für ihre / seine Leistungen nicht weniger als den 1-fachen Satz und nicht mehr als den 3-fachen Satz der GOT abrechnen.)

Kosten

Leistung Mindest- gebühr Höchst- gebühr
Bevor bei Ihrem Hund der Zahnstein entfernt werden kann, wird Ihr Tierarzt Ihren Hund einer gründlichen Untersuchung unterziehen, um sicherzustellen, dass das Tier narkosefähig ist.
In der Regel sind Hunde, die zur Zahnsteinentfernung vorgestellt werden ältere Tiere. Nicht selten sind diese Patienten herzkrank oder es sind weitere bzw. andere innere Erkrankungen bekannt.
Um das Risiko einer Narkose für Ihr Tier besser einschätzen zu können, wird Ihr Tierarzt eine Blutuntersuchung durchführen, bei der neben einem Blutbild auch der Funktionszustand von Leber und Niere überprüft wird.
Bei einem herzkranken Tier wird Ihr Tierarzt zumindest eine Röntgenaufnahme des Herzens anfertigen.
 

Untersuchung und Beratung

 

 

Blutentnahme venös

Blutstatus

Blutchemische Untersuchung, mehr als 3 Parameter
je Parameter

Röntgen,
1. Aufnahme

10,74

5,11

12,78
3,07

25,56

32,22

15,33

38,34
9,21

76,68

Anders als beim Menschen, für den die Zahnsteinentfernung mittels Ultraschall zu den weniger unangenehmen zahnärztlichen Verrichtungen zählt, ist Tieren das Geräusch des Ultraschallgerätes nahezu unerträglich. Somit ist eine Narkose unumgänglich.
Während der Narkose wird der Kreislauf des Patienten mittels einer ausreichenden Infusion stabilisiert, um so die Durchblutung aller Organe während der Behandlung zu gewährleisten.
 

 

 

Venenkatheter einlegen

Injektions- narkose

Infusion Z
Infusionslösung

 

 

 

12,27

15,34

10,23
…….

 

 

 

36,81

46,02

30,69
………

Mit der bloßen Entfernung des Zahnsteins ist es nicht getan. Wie bei Ihrem Zahnprophylaxetermin beim Zahnarzt, werden auch bei Ihrem Hund die Zahntaschen gesäubert. Die von Auflagen befreiten Zähne werden, um eine erneute Zahnsteinbildung hinauszuzögern, anschließend poliert und fluoridiert.  

Ultraschall mit Scaling, Nachpolieren und Fluoridierung

 

 

 

61,36

 

 

 

184,08

Möglicherweise müssen auch noch ein oder mehrere Zähne gezogen werden. Reihenextraktion mehrerer gelockerter Zähne 25,56

……

76,68

……

Häufig ist nach einer solchen Behandlung die Gabe eines Antibiotikums notwendig. Ihr Tierarzt wird dem Hund eine entsprechende Injektion geben und / oder Ihnen Tabletten verordnen, bzw. mitgeben. Injektion subkutan

Medikament

4,60…….. 13,80…….
Entgelt für Ver- brauchsmateriali en (z.B. OP-Hand- schuhe, Maske, Venenkatheter, etc.) …….. ……..
Zzgl. 19 %
Mehrwertsteuer
……. …….

 

Eine Vielzahl notwendiger Einzelleistungen addiert sich zu einer beträchtlichen Summe.

Wie oft?

Wie immer gilt: Vorbeugen ist besser und billiger als heilen!

Sprechen Sie bei Ihrem nächsten Besuch in der Praxis mit Ihrem Tierarzt über Zahnhygiene für Ihren Hund und wie oft der Zahnstein entfernt werden sollte!

Lesen Sie auch: Zusätzliche Informationen zur Zahnpflege
und ein weiteres Beispiel: Kosten für die Kastration eines Rüden

Jana Brinkmann-Werner
Letzte Artikel von Jana Brinkmann-Werner (Alle anzeigen)